15. April 2018
Gefühlt ist noch kaum die Hallensaison vorbei und schon stehen die ersten Freiluft-Wettkämpfe an der Tür und klopfen. Nach einer guten Trainingswoche beim traditionellen Ostertrainingskurs im italienischen Caorle von 24. - 30. März und zwei weiteren zufriedenstellenden Wochen in heimischer Umgebung wird es schon langsam ernster. Erstmalig seit Jahren werden die Staffelstaatsmeisterschaften für mich keiner dieser Wettkämpfe sein, trotz solider Form, sie passen einfach nicht gut in die...

04. Februar 2018
Beim internationalen WLV Meeting, welches im Rahmen der Hallenstaatsmeisterschaften der Mehrkämpfer im wiener Dusika Stadion durchgeführt wurde, ging ich seit längerer Zeit wieder über die 400m an den Start. Für den ersten Lauf der Saison und die lange Abwesenheit auf dieser Strecke waren die Zeit von 50,88 Sek. und Rang 4 sehr zufriedenstellend. Verletzungs- und krankheitsbedingt war das Ziel für die Halle zwar etwas höher gesteckt, aber es kommt eben wie es kommt. Die Hallensaison...

20. Januar 2018
Beim internationalen ERIMA Meeting in Wien fand mein Saisonauftakt im neuen Jahr statt. Da ich erst in dieser Woche wieder ins Training einsteigen konnte, startete ich über die für mich doch sehr kurzen 200m. Die Zeit war für den Einstieg und die letzten Wochen oke aber nicht außergewöhnlich. Wie die Wettkämpfe in den nächsten Wochen aussehen wird sich erst zeigen, ich bin jedoch optimistisch, dass bis zu den Staatsmeisterschaften noch ` Schadensbegrenzung` betrieben werden kann und am...

01. Januar 2018
Wie bereits im Vorjahr, fand auch heuer wieder der Neujahrs-Trainingskurs in Medulin statt. Nach etwa 4:30 Stunden Fahrt fand man am Meer bei etwa 10 bis 15 Grad perfekte Trainingsbedingungen für diese Jahreszeit vor und so konnten gänzlich alle Einheiten stets in kurzen Hosen und Shirts abgespult werden. Mit in Summe 16 Personen fand der von Valentin Schneider und meiner Wenigkeit organisierte Kurs reges Interesse und wurde so erneut zu einem vollen Erfolg - 2 Trainer und 14 Athleten. Die...

18. Dezember 2017
Montag - Tag 3 Nachdem ich um 9:30 Uhr aufgestanden bin gabs zum Morgen-Sudoku erst Mal eine Banane und eine ordentliche Tasse Kaffee. Punkt 10:30 Uhr stand ich dann nach 10 minütiger Anreise mit dem Fahrrad (siehe oben) auf der faroischen, farörer, jedenfalls der Bahn in Faro. Für den Vormittag stand folgendes Menú auf der Karte: Einlaufen - Gymnastik - Steigerer - 10x150m in etwa 20 Sekunden mit 3`P - 2 Serien Kraftausdauerzirkel á 10 Übungen - Auslaufen. Diese Einheit sollte nicht...

03. Dezember 2016
Am Samstag lief ich meinen zweiten und voraussichtlich letzten Crosslauf der Saison 2016/17. Mit einem soliden Lauf und Platz 3 auf der kurzen Männerstrecke lieferte ich eine akzeptable Leistung in Leoben Lerchenfeld, spürte jedoch etwas die zehrenden vorhergegangenen Trainingswochen. Die Strecke - 3 Runden zu je 900m - bot mit steilen Anstiegen und unebenen Passagen auch den Zusehern ein spannendes Event. Das Crosstraining und das damit verbundene vermehrte Basistraining können jetzt...

19. November 2016
Gut 6 Wochen nach Ende der zweiwöchigen Trainingspause blicke ich auf eine bisher sehr gelungene Aufbauphase zurück. Die Doppelbelastung Training-Uni hat sich mittlerweile in meinen Alltag eingespielt und auch wenn der Tag kürzer geworden zu sein scheint, ist alles mit ein wenig Konsequenz und halbwegs gutem Zeitmanagement möglich. Das anbrechende Jahr ist in mehreren Hinsichten ein besonderes, einerseits aufgrund des Studiumstarts, andererseits aufgrund des Dranges eine verpatzte Saison...

18. September 2016
Am Sonntag beendete ich bei der Premiere des mariatroster Treppenlaufs mit dem 1. Platz und Streckenrekord würdig diese sehr durchwachsene Saison. Im Finale konnte ich mich mit über 3 Sekunden Vorsprung und der Tagesbestzeit über die 216 Stufen hinauf zur Basilika souverän durchsetzen. Als Draufgabe erhielt ich € 150.- Siegesprämie sowie einen tollen Sachpreis der Firma Luma Enlite für die schnellste Zeit. Der Modi der Veranstaltung war wie folgt: 2 Zeitläufe -> Top 8 matchten sich...

04. Juni 2016
Beim internationaen TSV Meeting in Hartberg am 4. Juni ging ich bei meinem zweiten Langhürdenrennen der aktuellen Saison an den Start. Gemeinsam mit meinem Trainingspartner Stefan Pretterhofer absolvierte ich einen passablen Trainingslauf. Nach einer zu verhaltenen ersten Hälfte, versuchte ich ab der 7. Hürde mehr auf Druck zu laufen und bot somit noch eine sehr ansehnliche Zielgerade. Die verschärften Tempotrainings haben sich erstmals bemerkbar gemacht und so fehlte auf den letzten Metern...

Mehr anzeigen